Header image

Lärmbelästigung, Gebäudeerschütterungen

Beschreibung

Auf der K86 in Gehrden wird vermehrt zu schnell gefahren. Wir sind ein Ort mit einseitiger Bebauung, daher gibt kein gelbes Ortsschild das 50 km/h vorschreibt. So denken viele hier gibt es keine Menschen auf die Rücksicht genommen werden muss. Gerade Nachts sind vermehrt LKW´s unterwegs die zu schnell unterwegs sind, und egal wann, die Motorräder und PKW´s die mit mehr als 100 km/h unterwegs sind und im Ort richtig Gas geben.

Vorgeschlagene Maßnahmen

Vorschlag: gelbes Ortsschild, wöchentliche Überwachung durch Blitzer