Header image

Ausfallstraßen von Pattensen in Richtung Osten (Luhdorf und Bahlburg).

Beschreibung

In der Straße Am Alten Sägewerk sind diese beiden Straßen vor allem zu hören, wenn dort LKW und Traktoren fahren. Zum einen ist es der Bahnübergang in Richtung Luhdorf, bei dem oftmals schon eine erhöhte Geschwindigkeit aufgenommen ist eine Lärmquelle. Der andere Bahnübergang in Richtung Bahlburg ist weniger betroffen, aber bei Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit entsteht dort ebenfalls, vor allem der schweren Transporter, entsprechender Lärm.

Diese Lärmquellen sollten sicherlich eher gemessen, denn errechnet werden, denn vor allem der Bahnübergang innerorts wird sicherlich beim Errechnen nicht mit überhöhter Geschwindigkeit zugrunde gelegt. Die Geschwindigkeitsüberschreitung findet aber regelmäßig statt. Seit der Verschränkung bei der Ortseinfahrt und der glatteren Überfahrt über die Bahnstrecke ist die Geschwindkeitsüberschreitung angestiegen.

Vorgeschlagene Maßnahmen

In Richtung Luhdorf wäre sicherlich die Versetzung des Ortsschildes ein einfaches Mittel, um die Geschwindigkeit bei Überführung der Bahn deutlich zu reduzieren. Eine Maßnahme die im Übrigen bereits 2003 im Gespräch war und es wurde nie ordentlich begründet, warum diese Maßnahme nicht durchgeführt wird.

Lediglich der Hinweis darauf, dass es sich bei der Strecke um eine Landesstrasse handelt und die entsprechende Behörde möchte das nicht, ist angeführt worden. Eine verständliche Begründung fehlt.